Ciara

Ciara

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Leise rieselt der Schnee....

Nnnnnnnnnnnnnnnnneeeeeeeeeeeeeeeeeeee nicht leise, sondern ganz schön wild. Die meisten sind heute lieber zu Hause geblieben wenn sie die Möglichkeit hatten. 
Wir allerdings haben uns auf den Weg nach Bollstedt (thü) gemacht. Normalerweise hätten wir nur 1 Stunde gebraucht. Doch heute früh waren wir satte 2 1/2 h unterwegs. 
Mit viel schieben und viel Schweiß sind wir dann auch zum Bahnhof durchgedrungen, da heute früh die Busse ausgefallen sind. 

Aber als wir dann endlich in Mühlhausen angekommen sind (dort haben uns Jessi und Thalia nämlich abgeholt) war der ganze Streß vergessen und die Freude hat überwogen. 
Jessi und Thalia kennen wir aus dem Krankenhaus in Erfurt, letztes Jahr lagen wir zur gleichen Zeit mit unseren Mäusen im Krankenhaus. 

Die Freude war auf beiden Seiten rießig und somit hatten wir einen wunderschönen Tag mit vorzeitigen Weihnachtsgeschenken....

Thalia und Ich beim Geschenke auspacken....

die süße Maus Thalia

Thalia hat von uns ein Weihnachtsbuch bekommen was Musik macht und fand das total toll....*freu*

Ich habe eine ganz tollen Wackelclown bekommen. *nochmehrfreu*

Das ist die liebe Jessi. Ich habe sie zum Knutschen gern. *nee Jessi?!*

Thalia wollte irgendwie die ganze Zeit heia machen, obwohl der Mittagsschlaf vorbei war....

Thalia hat einen großen Bruder. Das ist Julien.

Julien hat super toll mit mir Ball gespielt. Wir haben ganz schön viel gelacht. *hihi*

Zum Schluß haben wir noch Jessi geschmückt. Sieht sie nicht toll aus..... *lol*

Es gab noch viel mehr Bilder aber die alle hier zu zeigen würde eindeutig den Rahmen sprengen. 
Ich bin jetzt todmüde und möchte nur noch heia machen. 

Und meinem Schreiberling Mama möchte ich jetzt auch ein bißchen Ruhe gönnen bei einem wohlverdienten Tässchen Glühwein. *PROST*

Dickes Küsschen an meine 2 Bollstedt Mädels. Ich hoffe wir lassen dieses mal nicht soviel Zeit vergehen. 
Haben euch Lieb!!!!

Liebe Grüße
  Eure Ciara <3

1 Kommentar:

Jolina hat gesagt…

Was ein schönes Treffen.
Da hat es sich auch gelohnt den beschwerlichen weg dorthin zu machen.
Ich freu mich schon wenn wir hier die Bude rocken.
Bussi Jolina